Weitere Aktivitäten

Angeln, Tennis, Nordic Walking und mehr

Aktivitäten in 
Langenargen und 
Umgebung

In Langenargen und der Bodenseeregion spielen Sport und Aktivität bei Einheimischen und Gästen eine große Rolle. Hier können Sie Golf spielen, Eisstockschießen, Reiten und Tango tanzen. Im Schlosspark finden Sie eine Minigolf-Anlage mit Gartenschach und Boule-Boccia-Platz. Eine Tennishalle sowie Tennisplätze im Freien befindet sich im Sportzentrum.

  • Nordic Walking Strecken im Tettnanger Wald
     

    Die Gemeinde Langenargen hat im Tettnanger Wald drei Nordic Walking Strecken mit 2,5 und 10 km Länge ausgeschildert. Start und Ziel der drei Strecken ist der Wanderparkplatz Bierkeller-Waldeck (Tuniswald).
    Während die 2 km lange Waldrunde eher etwas für Einsteiger ist, benötigt man für die 5 km der Gräfinnenrunde schon etwas Kondition. Für fortgeschrittene Läufer bietet sich der rund 10 km lange Montfort-Weg an. Allen drei Strecken gemeinsam ist die abwechslungsreiche Wegeführung. Die Walker laufen nicht nur durch den Tettnanger Wald, sondern über weite Strecken am sonnigen Waldrand entlang an Obst- und Hopfenanlagen vorbei über Wiesen und Felder. Die Wege sind zum Großteil gut ausgebaut, einige Passagen führen über Trampelpfade, Waldboden und Wiesenwege.

  • Der Bodenseeradweg bietet sich an vielen Stellen auch zum Inline-Skaten an. Eine beliebte Strecke führt von Langenargen am Naturschutzgebiet Eriskircher Ried vorbei nach Friedrichshafen (ca. 9 km).

  • Wenn Sie einen gültigen Jahresfischereischein besitzen haben Sie die Möglichkeit sich in der Tourist-Information Langenargen die Berechtigungsscheine für die Argen oder das Bodenseeufer ausstellen zu lassen. Außerdem können bei ForstBW weitere Erlaubnisscheine beantragt werden:

    Sie möchten Fliegenfischen lernen? Kein Problem:
  • Seit einigen Jahren gibt es neben der Minigolfanlage im Schlosspark direkt am See einen Boule-und Boccia-Platz. Hier treffen sich die Freunde der französischen und italienischen Nationalsportart und genießen das unvergleichliche Ambiente, insbesondere die Sonnenuntergänge sind faszinierend.

    Langenargen pflegt seit über 25 Jahren eine Partnerschaft mit der Gemeinde Bois-le-Roi, südlich von Paris gelegen. Der Partnerschaftsverein Langenargen Bois-le-Roi trifft sich immer freitags ab 17.00 Uhr zum Boule-Spielen im Schlosspark. Gästespieler und Zuschauer sind herzlich willkommen.
    Seit 2005 besteht die Partnerschaft zum italienischen Küstenstädtchen Noli. Immer dienstags um 18.00 Uhr trifft sich der Partnerschaftsverein Noli, um im Schlosspark Boccia zu spielen. Auch hier sind Gästespieler und Zuschauer herzlich willkommen.

    Weitere Informationen:

    https://www.langenargen-boisleroi.de/

    https://www.langenargen-noli.de/

  • In Langenargen gibt es einen sehr aktiven Eisstockschützenclub, der sich über Gästespieler freut. Sie können jeweils in der Saison Dienstag und Donnerstag von 20.00 bis 22.00 Uhr im Sportzentrum am Training des Eisstockschützenclub teilnehmen. Jeden Freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr Jugendtraining. 
     

    Darüber hinaus prägen viele Turniere das Jahr des Eisstockschützenclubs. Das Angebot reicht vom lustigen Jedermann-Turnier bis hin zu internationalen Profi-Turnieren. Interessante Tage beim Zuschauen dieser „Randsportart“ sind somit vorprogrammiert.
    Gerne können Sie die Bahn der Eisstockschützen mittwochs ab 14.00 Uhr kostenlos mieten (Spenden willkommen!). Sie sollten mindestens 6 Personen sein und bis 2 Tage vorher bei der Kontaktadresse reservieren. Das Material wird gestellt. Getränke gegen Gebühr vorhanden.

    Weitere Informationen: https://www.esc-langenargen.com/

  • Freunde des Weißen Sports können in Langenargen auf 2 Tennisplätzen des Tennisclub Langenargen spielen. Gäste zahlen 8,00 € pro Stunde (bis 17.00 Uhr). Für das freie Spielen im Verein ist eine Anleitung zum Ablauf ausgehängt.
     

    Gerne können Sie über die Kontaktadresse auch Trainerstunden buchen und sich weitere Informationen einholen.

    Tennisclub Langenargen: https://www.tc-langenargen.de/

  • Gäste, die Interesse am Spiel mit der kleinen, weißen Kugel haben, können jeweils Montag und Mittwoch am Training des TV Langenargen, Abteilung Tischtennis, teilnehmen.
    Jugendliche: 18.00 bis 20.00 Uhr, Erwachsene: 20.00 bis 22.00 Uhr im Sportzentrum.
     

    Turnverein Langenargen: https://www.tv02.de/

  • Reiten können Sie im Nachbarort Eriskirch in der Reitschule Kleiner.
    Reitschule für Kinder und Erwachsene, mehrere Pony´s und Pferde, Reithalle, Außenplatz, schönes Ausreitgelände, Ferienreitkurse, Ponyreiten.

    Reitschule Kleiner: https://reitschule-kleiner.de/

  • Die Bodenseeregion hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der attraktivsten Golfregionen Deutschlands entwickelt. Langenargen liegt zwischen Lindau und Friedrichshafen und ist der ideale Standort, die unterschiedlichen Golfplätze der Region kennenzulernen. Wer hier seinen Urlaub verbringt, kann nicht nur jeden Tag einen anderen Golfplatz kennen und lieben lernen, sondern profitiert auch von der touristischen Vielfalt der Region. Morgens Golfen und am Nachmittag im Bodensee baden oder mit dem Schiff fahren – diese Kombination bietet sich vor allem im Sommer an. Die nächsten Golfplätze Lindau-Bad Schachen und Weißensberg bei Lindau sind in 20 Minuten mit dem Auto erreichbar. Im Umkreis von 1 bis 1,5 Stunden liegen 30 Golfplätze, deren Vielfalt das Herz eines jeden Golfspielers höher schlagen lässt.
     

    Golf-Region Bodensee:
    In der Bodenseeregion gibt es 30 Golfplätze, fünf davon in unmittelbarer Nähe zu Langenargen.
     

    Golfclub Lindau-Bad Schachen (17 km, Fahrtzeit 20 min): anspruchsvoller 18-Loch-Parcours mit Panoramablick auf See und Berge. https://www.golfclub-lindau.de/
     

    Golfclub Weißensberg bei Lindau (20 km, Fahrtzeit 20 min): 18-Loch-Parcours im hügeligen Voralpenland. https://www.gcbw.de/
     

    Golfclub Ravensburg (26 km, Fahrtzeit 40 min): 18-Loch-Parcours mit öffentlichem 6-Loch Kurzplatz (auch für Anfänger ohne Platzreife geeignet). https://www.golfclub-ravensburg.de/
     

    Golfclub Owingen-Überlingen (55 km, Fahrtzeit 60 min): 18-Loch-Anlage am Überlinger See. https://www.golfclub-owingen.de/
     

    Golfclub Bad Waldsee (55 km, Fahrtzeit 60 min): Landschaftlich reizvolle 18-Loch-Anlage mit 9-Loch Übungsparcours. https://www.waldsee-golf.de/de/golfclub.html